Förderverein der Gutenbergschule Realschule Eltville e.V.

Aktionen

10 Jahre Förderverein der Gutenbergschule Realschule Eltville

Jubiläumsfeier mit Weinprobe
am Freitag, 26.11.2004 um 19:00 Uhr
in der Eingangshalle der Gutenberg-Realschule

Im Rahmen einer Weinprobe feierte der Förderverein der Gutenberg-Realschule Eltville am 26.11.2004 sein 10-jähriges Bestehen. Unter dem Motto 10 Jahre Förderverein - 10 Jahre Schule -

Bild vergrößern...

10 Jahre Rheingauer Wein ließ man die letzten 10 Jahre Revue passieren. Während Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzender Wolfgang Weber die Entwicklung des Fördervereins und die vielfältige Unterstützung für die Schule erläuterte und der Schulleiter der Gutenberg-Realschule Dieter Fentz die Ereignisse seit 1994 aus schulischer Sicht vorstellte, konnten die Gäste die vergangenen 10 Jahre auch sensorisch genießen.

Herr Wilhelm Weil vom Weingut Weil in Kiedrich präsentierte die Weine der letzten 10 Jahre und bei manch einer der Köstlichkeiten wurden bei den 100 Gästen der Veranstaltung viele Erinnerungen - nicht nur schulische - geweckt.

Bild vergrößern...

Die Weine wurden von Winzern gespendet, die selbst ihre Schulzeit in der Gutenberg-Realschule verbracht haben oder deren Kinder zur Zeit die Gutenberg-Realschule besuchen, sowie von Weingütern mit denen die Schule im Rahmen ihrer Berufsvorbereitungsseminare schon lange eng zusammen arbeitet.

1994 hob der damalige Schulelternbeiratsvorsitzende Wolfgang Weber aus dem Elternnothilfeverein der Gutenberg-Realschule Eltville heraus den Förderverein aus der Taufe.

Bild vergrößern...

Mit seinen Vorstandskolleginnen und Kollegen (Frau Trappel, Frau Opitz, Frau König und Herrn Siebers) wollte man zusammen mit anderen Eltern der Gutenberg-Realschule mit Geld und Initiative zur Seite stehen. Erste Projekte waren u.a. ein Schrank, Bilderrahmen, ein Schwingschleifer, Mikrophon, Verstärker, Lichtsteuerungsanlage, Scheinwerfer, etc.

Die Mitgliederzahl entwickelte sich stetig nach oben. Heute verzeichnet der Förderverein fast 100 Mitglieder. Mit steigenden Mitgliederzahlen konnten immer größere Anliegen und Wünsche der Schule berücksichtigt und erfüllt werden. So wurden in den letzten Jahren ein Klavier, eine Digitalkamera, Hockeyausstattung und Handball-Trikots für die Schule angeschafft.

Bild vergrößern...

Der Förderverein hilft also immer dann, wenn die Schule für wünschenswerte Projekte keine Mittel erhält.

Im Rahmen der Feierstunde konnten der Schule dann auch ein Laptop für zeitgerechte Präsentationen sowie Volleybälle und Badmintonschläger für den Sportunterricht und Notenmaterial für den Musikunterricht überreicht werden.

Bild vergrößern...
Bild: Zeitungsartikel über die Veranstaltung

 

Top